Wie man ein überzeugendes Drehbuch fürs Leben schreibt

Wir schreiben das Jahr 2017…

Und es ist schon eine Weile her, dass ich so viel kollektive Unsicherheit und Aufruhr in der Welt erlebt habe.

Aber du solltest dich von dem ganzen Chaos nicht beeinflussen lassen.

Anstatt die Welt so zu sehen wie die Masse, solltest du sie – und dein Leben – mit anderen Augen betrachten.

Eine der besten Methoden, die ich kenne, ist, ein individuelles Drehbuch für dein Leben zu erstellen, das dich ermutigt, stärkt und erfreut.

Und merke dir…

Du musst nicht unglücklich, ängstlich oder ungesund sein, um das zu tun.

Selbst wenn du mit deinen aktuellen Lebensumständen sehr zufrieden bist, ermutige ich dich, ein Drehbuch für dein Leben zu entwerfen.

Meine Freundin Peggy McColl hat vor etwa 20 Jahren damit begonnen, Lebensskripte zu erstellen, als sie sich am Tiefpunkt ihres Lebens befand. Auch wenn sie jetzt das Leben ihrer Träume lebt, entwirft sie immer noch Skripte, um ihr Leben zu neuen Höhen zu führen.

Welches Genre wirst du wählen?

Lass dich nicht von den Dramen der Außenwelt, deinen vergangenen Misserfolgen oder sogar deinen Erfolgen definieren oder einschränken. Scheitern ist nicht tödlich. Und Erfolg ist nicht endgültig.

Du hast eine Kraft in dir, die dich Dinge tun lässt, die dich in Erstaunen versetzen werden. Entscheide also, wie genau du deine Zukunft gestalten willst.

Wie willst du deine Tage gestalten? Mit wem möchtest du deine Zeit verbringen? Wo wirst du leben? Wie viel Geld willst du verdienen? Wie gesund willst du sein?

Die Wahrheit ist, dass du in jedem Moment das Drehbuch für den Film deines Lebens schreibst. Also, denk darüber nach…

Welches Genre soll dein Film haben – eine Komödie? ein Drama? ein Abenteuer? inspirierend?

Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie die Macht haben zu wählen. Also überlassen sie anderen die Wahl der Handlung, der Charaktere und des Schauplatzes.

Mit anderen Worten: Sie sind Statisten in ihrem eigenen Film!

Beginne heute damit, der bewusste Autor, Regisseur und Star deines Films zu werden. Denk daran, dass dies dein Leben ist. Wenn du ein Leben mit mehr Leidenschaft, beeindruckenden Beziehungen und einem großartigen Geschäft haben willst, schreibe es in dein Drehbuch.

Du bist ein individueller Ausdruck des Universellen Bewusstseins mit deiner eigenen einzigartigen Bestimmung und deinen Gaben. Und du hast die Macht, dein Leben nach deinen Vorlieben zu gestalten.

Um jedoch das meiste aus diesem Prozess herauszuholen, musst du ein Drehbuch schreiben, das dir erlaubt, groß zu träumen UND trotzdem daran zu glauben, dass es für dich möglich ist. Denn wenn du nicht daran glaubst, kannst du es auch nicht erwarten und das wird verhindern, dass sich dein Traum auf dich zubewegt.

Ich erkläre dir jetzt, wie du diese beiden Dinge erreichen kannst…

Wie du ein Drehbuch schreibst, das dich anspricht und dich begeistert!

Hier sind fünf Tipps, wie du ein fesselndes Drehbuch für dein Leben schreibst, das dir hilft, den Film deiner Träume zu drehen:

  • Schreibe deine Geschichte im Präsens, so als würdest du sie JETZT erleben.
  • Formuliere eine sehr positive und aufmunternde Vision von deiner Zukunft. Sprich über die Dinge, die du dir in jedem Bereich deines Lebens am meisten wünschst – Körper, Geschäft oder Karriere, Finanzen, Beziehungen, Intellekt, spirituelle Verbindungen.
  • Beziehe alle deine Sinne mit ein und beschreibe so detailliert wie möglich, wo du bist, wie du aussiehst, mit wem du zusammen bist, was du tust, deine finanzielle Situation … alles.
  • Sieh und fühle, wie du nach diesem Skript lebst, das von dir selbst für dich erstellt wurde. Je mehr du es fühlst, desto realer wird es und desto stärker ziehst du es an.
  • Überprüfe dein Skript jeden Tag. Das Schreiben deines Lebensskripts ist nichts, was du einmal tust und dann vergisst. Du solltest es jeden Tag lesen und es bei Bedarf verfeinern, damit es dich weiterbringt.


Wenn du auf diese Weise ein Drehbuch für dein Leben schreibst, erreichst du damit fünf Dinge. Es…

  • Es zwingt dich, deine Gedanken über deine Zukunft zu ändern oder ganz klar zu werden.
  • Es überwindet einschränkende Glaubenssätze.
  • Du konzentrierst dich auf das, was du willst, und ziehst deshalb das an, was du willst, und nicht das, was du nicht willst.
  • Verstärkt deine Gefühle und Erwartungen in Bezug auf deine wahren Wünsche.
  • Nutzt die Kraft des Universums und zieht Menschen, Orte und Ressourcen genau so an, wie du sie haben willst.


Wie du deinen Glauben verstärken kannst

Wenn du ein Skript erstellt hast, das dir erlaubt, große Träume zu verwirklichen, musst du vielleicht an deinem Glauben daran arbeiten, dass es möglich ist.

Lies dazu dein Skript laut vor (mit Gefühl) und nimm es auf. Höre es dir dann mehrmals am Tag an. Ich empfehle dir, es nach dem Aufwachen und abends vor dem Einschlafen noch einmal anzuhören. Du kannst es dir auch im Auto anhören und während du dich anziehst, trainierst oder kochst.

Durch die regelmäßige Wiederholung der neuen Ideen und Überzeugungen kannst du deine Gedanken und Glaubenssysteme (dein Paradigma) verändern. Wenn das passiert, werden sich auch deine Handlungen ändern.

Einer der Gründe, warum Lebensskripte funktionieren, ist, dass sie deinen Geist in einen Zustand der Erwartung versetzen. Der Strom der Fülle fließt immer in Richtung eines offenen und erwartungsvollen Geistes. Die Erwartung ist die anziehende Kraft, die deinen Traum auf dich zukommen lässt.

Schon bald werden Gelegenheiten und Menschen, die dir helfen können, “auftauchen”, bis du die Person bist, die du sein willst. Dann wird dein ganzes Leben so werden, wie du es dir vorstellst.

Wenn es dir ernst damit ist, dein Leben auf die nächste Stufe zu heben – und darüber hinaus – dann lies nicht nur über diesen Prozess. Tu es jetzt. Du wirst so froh sein, dass du es getan hast.

Auf deinen Erfolg,

Bob Proctor

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Produktempfehlungen
Weitere Lesenswerte Beiträge