Wohlstandsbewusstsein entwicklen

Wohlstandsbewusstsein entwicklen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on whatsapp

Ich bin sicher, Sie werden mir zustimmen, dass die Menschen nichts genießen können, was sie nicht bewusst wahrnehmen. Wir könnten zum Beispiel das superschnelle Reisen mit Flugzeugen nicht genießen, wenn den Brüdern Wright nicht klar geworden wäre, wie man fliegt. Thomas Edison entwickelte bewegliche Bilder und stellte uns eine brandneue Unterhaltungsform vor. Dr. Jonas Salk wurde klar, wie man ein Serum entwickelt, das die schreckliche Krankheit Kinderlähmung – meist Polio genannt – bekämpfen kann, und als Resultat dieses Sich-Bewusst-Werdens gibt es heutzutage kaum mehr jemanden, der an dieser Krankheit leidet. Alexander Graham Bell wurde klar, wie man die menschliche Stimme über Metallkabel übermitteln kann, und so kamen wir in den Genuss des Telefons.

Ich muss wohl kaum erwähnen, dass es eine Vielzahl weiterer Beispiele dafür gibt. Ich wollte Ihnen einfach bewusst machen, dass diese Erfindungen – oder das Wissen, das zu diesen Erfindungen führte – schon immer da waren. Alles Wissen, das es jemals gab oder geben wird, ist an allen Orten zu allen Zeiten gleichmäßig da. Aber es ist eine Person nötig, die diese Gedanken-Muster zusammenbringt und Ideen formt. Daraus kann sich dann das entwickeln, was wir Bewusstsein nennen, und erst dann bringt es uns Nutzen.

Wir treiben im Ozean der Gedanken-Energie, in dem alles Wissen schon immer da war und immer da sein wird. Wir sind von der Fülle umgeben. Immer wenn wir die Natur betrachten, sehen wir die Fülle, denn die Natur kennt keinen Mangel. Deshalb hat es nie einen Mangel gegeben und es wird auch nie einen geben – außer dem Mangel an Bewusstsein. Aber wenn Sie vorhaben, in diese Welt des Wohlstands einzudringen, ist es absolut wichtig, dass Sie anfangen zu denken. Anders ausgedrückt: Sie müssen Ihren Verstand öffnen für den Strom der Gedanken-Energie, die in Ihrem Verstand ein Bild vom Wohlstand – oder ein Wohlstandsbewusstsein – schaffen wird.

Sie wissen, dass es buchstäblich Abertausende ehrlicher, guter, hart arbeitender Menschen gibt, die fleißig für ihr Leben auf diesem Planeten arbeiten, aber nie wohlhabend sein werden. Für diese Menschen ist das Leben von morgens bis abends nur ein ständiges Schuften. Doch die Ideen, die Ihnen auf diesen Seiten präsentiert werden, werden hier in der Hoffnung, Ihren Verstand aufzurütteln und Sie zu einer neuen Denkweise zu inspirieren, dargelegt.

Bewusstsein wird – und wurde schon immer – durch Denken entfaltet, und egal, wie Ihre gegenwärtige Lebenssituation aussieht, wenn Sie hoffen, sie zu verbessern und wahrhaft wohlhabend zu werden, müssen Sie anfangen, sich jetzt mit dem Wohlstand gedanklich zu beschäftigen. Nicht erst, wenn Sie heute Feierabend machen. Und nicht erst, wenn Sie diesen Beitrag fertig gelesen haben. Nicht morgen, nächste Woche, nächsten Monat oder nächstes Jahr. Sie müssen es jetzt tun. Denken ist die höchste Funktion, derer der Mensch fähig ist. Leider denken nur wenige Menschen. Die meisten betrügen sich selbst, indem sie glauben, dass sie allein schon wegen der Tatsache, dass ihr Kopf mental aktiv ist, „denken“. Die Wahrheit ist aber: Die meisten Leute betätigen einfach Ihre mentale Fähigkeit namens „Erinnerungsvermögen“. Sie spielen alte Filme ab, also werden unaufhörlich alte Filme auf den Bildschirm ihres Verstandes projiziert.

Es ist unbedingt notwendig, dass Sie jetzt mit dieser neuen Denkweise anfangen, denn wenn Sie das tun, wird jede Faser Ihres Wesens mit dieser neuen Gedanken-Energie gefüllt sein.

Ihr Körper besteht aus Abermillionen von Zellen und jede von ihnen wird durch Gedankenimpulse in ihrer Bewegung beeinflusst. In dem Augenblick, in dem Sie beginnen, Entspannungsgedanken zu hegen, entspannt sich Ihr Körper. Sobald Sie beginnen, sich Sorgen zu machen und angstvolle Gedanken zu hegen, spannt sich Ihr Körper an und versteift sich. Wenn Sie anfangen, an Wohlstand und an sich als eine sehr wohlhabende, erfolgreiche Persönlichkeit zu denken, die von einem Ozean der Gedanken-Energie umgeben ist und im Meer der Fülle schwimmt, werden Ihr Körper und Ihr Geist sofort eine Erfolgs-Schwingung auslösen und Sie werden – wie ein Magnet – alles anziehen, was zu Ihrem Wohlstand notwendig ist.

Ich weiß, dass diese Ideen auf einen Außenstehenden sehr bizarr wirken. Trotzdem sind sie wahr. Denn mentales Wohlstandsbewusstsein geht dem Wohlstand in Ihrer materiellen Welt voraus. Deshalb fällt es Kindern, die in besonders wohlhabende Familien hineingeboren werden – wie die Kennedys oder Bronfmans – nicht schwer, diese Wohlstandsgedanken und ein Wohlstandsbewusstsein zu haben, denn das ist die einzige Denkweise, die sie seit ihrer Geburt kennen. Wir können sagen, sie wurden in oder zu Wohlstand erzogen.

Die meisten Leute werden jedoch nicht in eine solche Umgebung hineingeboren und kommen deswegen mit dieser Denkweise nicht in Berührung. Aus diesem Grund müssen wir das Verständnis dafür entfalten,

  1. wie wir beeinflusst wurden,
  2. warum wir die Ergebnisse sehen, die wir sehen, und
  3. wie wir unsere Denkweise und unsere Beeinflussung

ändern können.

Ihr Bob Proctor

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Lesenswerte Beiträge